Leistungsüberblick
Chemnitzer Industrielackierungen Gert Leichsnering

Industrielackierung

Ausgezeichnete Qualität und das Gespür für Details und Ästhetik machen uns zum Partner für anspruchsvolle Projekte der Industrielackierung.

Serienfertigungen für namhafte Kunden und Produkte realisieren wir hier als einer der größten Anbieter im Osten. Wassertransferdruck, Nasslackierung auf verschiedenen Materia­lien, insbes. auf Kunststoffen, Korrosions­schutz, Metalli­sierungen, Sichtcarbon u.v.a. gehören zu unserem Leistungssprektrum.

Unsere Leistungen findet man in Produkten von Audi, Siemens, MAN, Louis Vuitton, MuZ, Ökoplast, OMEGA Hausgeräte, Kathrein, MB QUART, VW u.v.a.  Referenzen

Nasslackierung ist ein Verfahren, bei dem lösemittelhaltige Flüssig-Lacke auf die verschiedenen Werkstücke aufgesprüht, dann getrocknet bzw. eingebrannt werden.
Nasslackierung

Wassertransferdruck ist ein Oberflächen­beschichtungsverfahren zum Aufbringen unterschiedlichster Muster bzw. Dekore auf dreidimensionale Objekte.
Wassertransferdruck

Bei Metallisierungen kann die Metallschicht durch physikalisches Verdampfen, Vakuum-Metallisierung oder durch Sputtern aufgetragen werden.
Metallisierung & Verspiegelung

GL Industrielackierung

  • größte Industrielackierung-Serien­fertigungskapazität in Ostdeutschland, insbesondere Wassertransferdruck auf Kunststoffteilen
  • Einzelteile, Prototypen
  • Teilegröße bis 2.000 x 1.500 x 300 mm
    (abweichende Maße
    auf Anfrage)
  • Gesamtgewicht
    bis 80 kg
  • Beflämmung von Kunststoffen
  • Einbrennlackierung bis 150°C, Teilegröße bis 1.200 x 1.200 x 1.200 mm
  • RAL, NCS, Pantone
  • alle PKW-Farben

Spezielle Kombinationen verschiedener Verfahren und innovative Anwendungen der Oberflächenveredelung finden Sie hier.
 Spezial